Die Verkehrsschau …

… kennen vermutlich die wenigstens. Es handelt sich um ein Gremium, das in Kommunen über verkehrslenkende Maßnahmen u. ä. entscheidet. In Georgsmarienhütte sind in der Verkehrsschau vertreten Polizei, Straßenverkehrsbehörde, Verkehrswacht. Nicht vertreten sind der Verkehrsclub Deutschland (VCD), der Allgemeine Deutsche Fahrradclub (ADFC), ÖPNV-Nutzer oder -Betreiber. Zu den Aufgaben der Verkehrsschau Infos beim ADAC (!) hier. Die Verkehrsschau GMHütte hat soeben den Antrag des VfM zur Öffnung einer Einbahnstraße abgelehnt: hier

Einbahnstraßen öffnen

Immer wieder wird angeregt, die Einbahnstraße „Auf dem Thie“ in GMHütte/Oesede für Radfahrer/innen in Gegenrichtung zu öffnen, da die Radfahrt durch die zentrale Bushaltestelle und über die Kreuzung mit ziemlichen Gefahren verbunden ist. Der VfM hat nun einen Antrag zur Öffnung für Radler/innen gestellt: Antrag mit Begründung hier.