A 33 Nord verhindern (helfen)

Im Februar endet die Einspruchsfrist, bis dahin kann JEDE/RE individuell gegen den Bau der A 33 Einwendungen erheben – das sollten möglichst viele tun, damit es nicht so endet wie in den 80er Jahren im Teutoburger Wald:
 
Am einfachsten ist es mit der Verwendung des Entwurfs, der geändert, ergänzt und erweitert werden kann: hier
Unbedingt Adresse und Datum angeben, unbedingt unterschreiben, dann ausdrucken, als Brief mit 80 Cent Porto schnellstmöglich in den Briefkasten.
Und: Die Info an möglichst viele andere Menschen weiterleiten.
Weitere Infos auf der Homepage der Bürgerinititative.
Und man kann an der Fahrraddemo teilnehmen:
Startpunkt irgendwo in der Innenstadt OS