Konzepte

Info. Lesen. Hoffnung 2024

An Infos, Konzepten, Modellen, Vorschlägen, Ideen und Hoffnungen mangelt es nicht. Als wärs für die Region geschrieben: Die Beilage zur Wochenzeitung „Das Parlament“ (16.12.23) befasst sich mit der Lokale(n) Verkehrswende, gründlich, informativ und klug: Weitere aktuelle Infos im Dezember 2023 z. B. von AGORA: ÖV-Atlas , Praxisbeispiele für bundesweite Grundversorgung mit Bus und Bahn, Erreichbarkeitsanalyse …

ÖPNV

ÖPNV in der Region. Trauerspiel.

Jedes neue Jahr dasselbe Spiel im ÖPNV: Preiserhöhung zum Jahresende fürs kommende Jahr: 2021, 2022. Demgegenüber sinkt die Qualität des Angebots: Die Haltestellen werden immer dreckiger und versiffter, Lampen funktionieren nicht, die Anzeigetafeln eh nicht, die App zeigt die Verspätungen gar nicht oder verspätete oder falsch oder zu zu spät an, Züge kommen ohne Vorankündigung …

Konzepte Vorschläge

Konkreter Vorschlag. Geringe Kosten

Die Stadt GMHütte wirbt mit der guten Ereichbarkeit des Zentrums und den vielen kostenlosen Parkplätzen im Zentrum. Wie es um den Verkehr im Zentrum bestellt ist, wie es KARBF (Kinder, Alte, Radfahrende, Behinderte, Fußgehende) geht, steht auf einem anderen Blatt. Wir haben darüber immer wieder berichtet, immer wieder Vorschläge gemacht und Konzepte vorgelegt. Mit der …

B 51

Recht und Gesetz

Nun ist die Straßenverkehrsordnung also nicht geändert worden. Was bleibt? Frust, die Ignorierung der Belange von KARBF (Kinder, Alte, Radfahrende, Behinderte, Fussgehende) und der Vorrang für MIV (Motorisierter Individual Verkehr). Im Rat der Stadt GMH hat R. Lorenz von den Grünen darauf hingewiesen, dass die Tempobeschränkung auf 90 kmh (er meinte das ironisch) auf GMHütter …

B 51

GMH. B 51. StVO

Am 16.11.23 hat der Stadtrat GMH einstimmig beschlossen: „Die Bürgermeisterin wird beauftragt – sofern eine Ermächtigungsgrundlage in der StVO durch Gesetzesänderung geschaffen wird – für die B 51 im Bereich zwischen Herrensrest und der Ortseinfahrt Georgsmarienhütte eine Anordnung für „Tempo 70″ auszusprechen.“ Diese Änderung(en) – dass nämlich die Kommunen mehr Rechte zur Regelung ihrer eigenen …

Radfahrer Schulweg Vorschläge

Fahrradstraße in GMHütte?

Am 21.10.23 berichtete die NOZ über einen Antrag der Grünen zur Schaffung einer Fahrradstraße im Zentrum GMH (hier). Der VfM begrüßt, dass im Stadtrat in 2023 seitens der CDU und der Grünen einige Anträge zur Verbesserung der Verkehrssicherheit eingebracht werden, z. B.: Schulweg Regenbogenschule, Radweg Holzhausen, Radweg Holzhausen – Malbergen. Eine Fahrradstraße im Zentrum – …

Konzepte ÖPNV Vorschläge

Bürgerengagement ÖPNV

Nicht zuletzt der Initiative und den Vorarbeiten des Ehrenamtslotsen ist es zu verdanken, dass sich in GMHütte Anfang Oktober der Verein „BürgerBus Georgsmarienhütte“ gegründet hat. Der Verein will mit einem eigenen Linienverkehr den ÖPNV dort ergänzen und in die Fläche in der Stadt bringen, wo der vorhandene ÖPNV Lücken aufweist bzw. nicht präsent ist. Zudem …

Radfahrer Vorschläge

Radweg sicherer machen

Ein detailliertes Konzept hat die CDU Georgsmarienhütte zum Radweg zwischen Osnabrück und Hagen in den Stadtrat Georgsmarienhütte eingebracht hier . Ende August 2023 wurde darüber im zuständigen Ausschuss beraten und beschlossen, Gespräche dazu mit dem Landkreis Osnabrück aufzunehmen. Wir sind gespannt, wann es mit dem Radweg weitergeht und die von der CDU verdeutlichten Gefahrenstellen beseitigt …