Region Osnabrück mit …

ca. 550.000 Einwohnern auf 2.366 qkm braucht die Verkehrswende, die die neue Landrätin vorantreibt und an der zwei Netzwerke regional arbeiten, in denen der VfM mitmacht. Für das Regio-Treffen am 25.2.20 und das Klimanetzwerktreffen AG Verkehr am 26.2.29 um 19.00 h in der Lagerhalle in OS hat der VfM eine erste Bestandsaufnahme zur Region vorgelegt: hier Ergänzungen, Hinweise, Informationen und Kritik dazu werden gerne in die nächste Version eingearbeitet. Mailen an mail@vfm-os.de

Fußgänger, Radfahrer, Rollstuhlfahrer, Kinder, Alte im Verkehr in Georgsmarienhütte – Bestandsaufnahme

Der VfM möchte die Situation der oben genannten Personengruppen in GMHütte dokumentieren und bittet um Unterstützung, indem gefährliche Punkte, Situationen usw. dokumentiert und an uns gemeldet werden, z. B.:

  • Funktionstüchtigkeit, Pflegezustand, Sauberkeit von Haltestellen, Fuß- und Radwegen, Querungshilfen, Zebrastreifen u. ä.
  • Zustand der Beleuchtung von Verkehrsanlagen für die genannten Zielgruppen
  • Ausschilderungen und Abmarkierungen der Verkehrswege und -anlagen
  • Zustand der Einmündungen, Abflachungen und Sicherheitsabstände von Rad- und Fußwegen
  • Gefährliche Situationen für Radfahrer und Fußgänger (z. B. Löcher in den Wegen, Pflanzen- und Wurzelwuchs, jähe Biegungen)
  • Zu schmale Rad- und Fußwege
  • Zugeparkte Rad- und Fußwege
  • Fehlende Rad- und Fußwege
  • …..

Vorlagen: