Zeigt 26 Resultate(s)
Konzepte Radfahrer

Kein Schutz. Automonopol.

Keinen Schutz gibt es seit Anbeginn für Radfahrende an der Kreuzung Kirche in Oesede-GMHütte. Hinweisschilder, Abmarkierungen, LKW-Radfahrer-Spiegel (Trixi-Spiegel), Radstreifen, eigene Ampelschaltung – alles Fehlanzeige. Der motorisierte Verkehr hat absoluten Vorrang, der Radverkehr wird ignoriert. Das muss sich schleunigst ändern. Der VfM hat dazu einen Vorschlag bzw. Antrag an die Stadt GMHütte geschickt und ist gespannt, …

Konzepte Radfahrer Vorschläge

Fahrrad-Test auch für GMHütte!

Ab sofort bis zum 30. Nov. 2022 führt der ADFC seinen bundesweiten „Fahrrad-Klima-Test“ durch. Vor 2 Jahren hat es GMHütte nicht geschafft, in die Auswertung zu gelangen, da weniger als 50 Menschen aus Georgsmarienhütte sich beteiligt haben. Das sollte diesmal anders sein – zur Befragung: hier GMHütter*innen – bitte mitmachen, damit Rad und Verwaltung ein …

Konzepte Radfahrer

Radentscheid Osnabrück

Es tut sich etwas in Osnabrück: Seit Februar 2022 werden in Osnabrück Unterschriften für den sog. Radentscheid gesammelt. Wahlberechtigte Bürger*innen mit Wohnsitz in Osnabrück können diesen unterschreiben, damit bei der Landtagswahl im Herbst 2022 per Bürgerentscheid über das Begehren der Initiative abgestimmt werden kann. „Jedes Bürgerbegehren muss eine Frage beinhalten. Unsere Frage lautet: Soll die …

Radfahrer Vorschläge

Osnabrück und die Radwege

Am 3. Juni 2021 findet der UN-Welttag des Fahrrads statt. In diesem Jahr organisieren die Initiativen Radentscheide in ganz Deutschland Pop-up-Radwege, um darauf aufmerksam zu machen, dass der wachsende Radverkehr dringend mehr Platz braucht. In Osnabrück richtet der Radentscheid Osnabrück am Donnerstag am Wall vom Ratsgymnasium bis zum Neuen Graben einen Pop-up-Radweg ein. Die Initiative …

Radfahrer

Radfahren in der Region – nicht so toll!

Am 16.3.21 hat der Allgemeine Deutsche Fahrradclub das Ergebnis des bundesweiten Fahrrad-Klimatests veröffentlicht: 230.000 (!) Personen haben sich an der Umfrage beteiligt – das sind 35% mehr als 2018. Insgesamt 1.024 Gemeinden wurde bewertet (2018 waren es 683). Ein starkes Ergebnis! Überhaupt nicht stark: Die Stadt Osnabrück landet bei den Städten von 100.000 bis 200.000 …

Fußgänger Radfahrer Vorschläge

Schöne Bescherung

Kurz vor Weihnachten 2020 wird in Georgsmarienhütte-Holzhausen die komplett neu gebaute Von-Galen-Straße freigegeben, die die Belange von Fußgängern, Radfahrern, Rollstuhl- und Kinderwagennutzern und erst recht die von Kindern ignoriert: Weder auf der Straße noch auf dem Hochbord gibt es einen Radweg – die Radfahrer sollen ungeschützt auf der Straße fahren. Entgegen der Entwicklung und den …

Radfahrer

Radfahren schwer gemacht

„Dank“ Corona hat Radfahren einen gewaltigen Aufschwung bekommen. Die Berücksichtigung der radfahrenden Menschen im Verkehr, deren Schutz und die Radwege werden nicht nur ignoriert, sondern deren Gefährdung und strukturelle Benachteiligung (billigend?) in Kauf genommen. Exemplarisch für den Südkreis der „Radweg“ an der B 51 zwischen GMHütte und Osnabrück – wir haben gemessen: 1. Entfernung: 3 …